Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt für elmex SENSITIVE PROFESSIONAL.

Fragen und Antworten zu elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß.

Im Folgenden findest Du Antworten auf interessante und häufig gestellte Fragen zu elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß.

Allgemein

Inhalts- und Wirkstoffe

Anwendung

Allgemein

Ist elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß auch für Kinder geeignet?
Die Anwendung bei Kindern ab 6 Jahren ist ohne jede Einschränkung möglich. Für jüngere Kinder (unter 6 Jahren) gilt der Hinweis auf unserer Verpackung. Bei dieser Altersgruppe sollte nur eine erbsengroße Menge Zahnpasta benutzt werden, weil der Fluoridgehalt auf Erwachsene eingestellt wurde (1450 ppm Fluorid) und nicht für kleine Kinder.
Dieser Hinweis befindet sich auf allen marktüblichen Zahnpasten für Erwachsene und bezieht sich nicht auf die PRO-ARGIN Technologie, sondern ausschließlich auf den Fluoridgehalt.

Laut Packung dürfen auch die Kinder die Zahnpasta benutzen, aber ist das auch zu empfehlen?
Auf der Verpackung ist die Anwendung für Kinder genau beschrieben: Für Kinder bis Jahre nur erbengroße Menge Zahnpasta benutzen. Im Rahmen dieser Anwendungsempfehlung ist die Verwendung von elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß völlig unbedenklich. Da elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß jedoch speziell für die Behandlung schmerzempfindlicher Zähne entwickelt wurde, würden wir für Kinder die Verwendung einer Kinderzahnpasta empfehlen.

Sind die kleinen Tuben auch im Handel erhältlich?
Ja, wir bieten auch im Handel die Tuben mit 20 ml Inhalt an.

Ist es schädlich die Reizleiterkanälchen im Zahn zu verschließen?
Nein, denn das ist der natürliche Zustand. Im naturgesunden Gebiss sind die Reizleiterkanälchen immer verschlossen. Entweder durch Zahnfleisch im Bereich des Zahnhalses, oder durch Zahnschmelz im Bereich der Krone. Äußere Einflüsse können dazu führen, dass diese natürliche Abdeckung verloren geht und die Reizleiterkanälchen freiliegen. Reize werden dadurch bis zum Zahnnerv transportiert und lösen dort die Schmerzreaktion aus. elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß Zahnpasta sorgt also im übertragenen Sinn für die Wiederherstellung der natürlichen Zustände.

Wird denn überhaupt eine aufhellende Wirkung erzielt, wenn man weiterhin raucht?
elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß entfernt schonend Verfärbungen wie sie zum Beispiel auch durch den Genuss von Tabak entstehen. So werden Verfärbungen auch dann entfernt, wenn weiterhin Tabak konsumiert wird.

Kann die Zahnpasta generell „nur“ eine Nuance aufhellen?
Wir beziehen unsere Werbeaussagen auf tatsächlich gemessene Werte klinischer Studien. Die Studie zum Beweis der Aufhellungsleistung wurde nach zwei Monaten beendet. Bis zum Schluss war eine kontinuierliche Reduktion der Verfärbungen zu messen. Nach zwei Monaten war eine Nuance erreicht. Wie sich das Ergebnis bei weiterer Benutzung weiter entwickelt hätte, kann nur gemutmaßt werden.

Kann man mit Hilfe der Zahnpasta einen ähnlichen Effekt wie beim Bleaching erreichen?
Die spezielle Reinigungsformel von elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß trägt dazu bei, das natürliche Weiß der Zähne wiederherzustellen. Ein Aufhellungseffekt über die natürliche Zahnfarbe hinaus, so wie er beim Bleaching erreicht wird, kann mit der Anwendung der Zahnpasta nicht erzielt werden.

Kann man die Zahnpasta auch benutzen wenn man schmerzempfindliche Zähne nach einem Bleaching hat?
Die exklusive PRO-ARGIN Formel von elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß eignet sich auch für die Behandlung schmerzempfindlicher Zähne nach dem Bleaching. Für sofortige Schmerzlinderung einfach direkt mit der Fingerspitze auf den empfindlichen Zahn auftragen und für eine Minute einmassieren. Für anhaltende Schmerzlinderung auf eine weiche Zahnbürste auftragen und 2x täglich Zähne putzen.

Sollte man aufgrund des Calciumcarbonats bestimmte Lebensmittel vor oder nach dem Zähneputzen nicht verzehren?
Wechselwirkungen mit bestimmten Lebensmitteln sind nicht bekannt. Das in elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß enthaltene Arginin und Calciumcarbonat, verschließt die offenen Reizleiterkanälchen mit einer calciumreichen Schicht, die gegenüber Säureangriffen unempfindlich ist. Daher können Sie auch nach dem Zähneputzen sämtliche Lebensmittel uneingeschränkt genießen.

Kann man elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß benutzen, wenn man Kronen hat? Werden diese beeinträchtigt? Und wie ist es bei einem Teilgebiss?
Da es sich bei elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß um eine Zahnpasta zur täglichen Anwendung handelt, kann diese auch völlig unbedenklich bei Kronen oder Teilgebissen verwendet werden.

Ist es möglich, dass durch das Zähneputzen mit der elmex Zahnpasta die Schleimhäute sehr trocken werden und sich das Zahnfleisch entzündet?
Das sollte bei normaler Benutzung nicht der Fall sein. Im Einzelfall können Überempfindlichkeiten auf einen der Inhaltsstoffe nie vollständig ausgeschlossen werden.

Kann die Zahnpasta oder die Zahnbürste durch ihre Borsten Zahnfleischbluten verursachen?
elmex SENSITIVE PROFESSIONAL Zahnbürste: Die elmex SENSITIVE PROFESSIONAL Zahnbürste besitzt samtweiche, konisch zugespitzte Filamente, die besonders schonend reinigen. Diese schonende Reinigung schützt auch vor Verletzungen des Zahnfleisches, die jedoch durch einen zu hohen Putzdruck verursacht werden können. Sollten Sie regelmäßig unter Zahnfleischbluten leiden, so kann dies ein Hinweis auf eine Zahnfleischentzündung sein, die Sie am besten von einem Zahnarzt abklären lassen.
elmex SENSITIVE PROFESSIONAL Zahnpasta: Jede einzelne klinische Studie mit elmex SENSITIVE PROFESSIONAL wurde überwacht; dabei wurden keine derartigen Wirkungen auf Zahnfleisch oder Mundschleimhaut festgestellt. Angesichts der allgemein anerkannten Unbedenklichkeit von Arginin und der bisherigen Erfahrung ist nicht mit Reizwirkungen des Zahnfleisches oder der Mundschleimhaut zu rechnen.

Könnt Ihr mir bitte noch mehr Informationen zur Wirkung der Zahnpasta geben und ob sie in irgendeiner Weise schädlich ist? Bisher weiß ich, dass das natürliche Calciumcarbonat die Zahnverfärbungen sanft und effektiv innerhalb von ca. 8 Wochen verbessern kann.
elmex SENSITIVE PROFESSIONAL Zahnpasta wurde mit dem Zweck entwickelt, Schmerzen bei schmerzempfindlichen Zähnen zu lindern. Die primäre Wirkung ist demnach auch die Schmerzlinderung, die durch den Einsatz der Pro-Argin Technologie gewährleistet wird.
Die Pro-Argin Technologie führt zur Bildung einer mineralischen Schutzschicht, die die Weiterleitung von äußeren Reizen (z.B. Kälte) nach innen an den Zahnnerv blockiert. Die Wirkstoffe, die der Pro-Argin Technologie zugrunde liegen, sind alle natürlicher Herkunft und absolut unschädlich. Es ist zum einen Arginin, eine natürlich im menschlichen Körper vorkommende Aminosäure und Calciumcarbonat (Kreide). Beide Stoffe gemeinsam bilden zusammen mit Speichel die genannte Schutzschicht.
Bei elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß haben wir nun verschiedene Sorten von Calciumcarbonat gemischt, um eine besonders gute Reinigungswirkung zu erzielen. Die grundsätzliche Zusammensetzung der Zahnpasta ist also nicht unterschiedlich.
Zum Beweis der Leistungsfähigkeit sind viele klinische, kontrollierte Studien durchgeführt worden, bei der keine schädlichen Wirkungen beobachtet wurden.

Vor kurzem war eine Vertreterin von GABA in der Praxis, hat die neue elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß aber nicht vorgestellt. Wieso?
Da sich die Beratungsgespräche an den jeweiligen Bedürfnissen der Zahnarztpraxen orientieren, variieren die Gesprächsinhalte von Praxis zu Praxis sehr stark. Sollten Sie mehr über elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß erfahren wollen, so können Sie jederzeit Kontakt mit unserer Außendienstmitarbeiterin aufnehmen.

Was bedeutet der wenige Schaum? Ist weniger Schaum besser, weil weniger Chemie enthalten ist? Ist mehr Schaum besser, weil mehr Fläche im Mund erreicht wird durch die Schaumbildung?
Grundsätzlich ist Schaum ein Zeichen für Tenside, also für Stoffe, die die Reinigungswirkung unterstützen. Jede Zahnpasta enthält Tenside. Die Menge an gebildetem Schaum, ist individuell sehr unterschiedlich und kann kaum vorhergesagt werden. Hinsichtlich Wirksamkeit gibt es keinen Unterschied zwischen viel und wenig Schaum. Wir haben elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß nicht speziell im Hinblick auf die Schaummenge entwickelt. Die Schaummenge sollte sich nicht wesentlich von anderen Zahnpasten unterscheiden.

Gibt es die elmex-Zahnbürste auch als Aufsatz für elektrische Zahnbürsten?
Nein, bisher sind noch keine Aufsteckbürsten von elmex erhältlich.

Hellt die Zahnpasta nur die echten Zähne auf oder auch Brücken?
Die Wirkung von elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß beruht auf ihrer der guten Reinigungsleistung. Sie können allerdings keinen aufhellenden Effekt, im Sinne von „Bleichen“ erwarten.

Kann man die Zahnpasta auch verwenden, wenn man gegen Minze allergisch ist?
Im Aroma sind Menthol, Anethol und verschiedene natürliche Minzöle enthalten. Wir würden aus diesem Grund die Verwendung von elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß in Ihrem Fall nicht empfehlen.

Eine Freundin und ich bekommen leicht Zahnfleischbluten. Nach dem Zähneputzen brennen die blutenden Stellen richtig. Ist das normal und woran kann das liegen?
Diese Reaktion ist nicht normal und deutet auf entzündetes Zahnfleisch hin. Meistens werden Zahnfleischentzündungen durch Bakterien verursacht, die sich am Zahnfleischsaum zwischen Zahn und Zahnfleisch anhaften. Selbst kleine Mengen dieser Bakterien können bereits diese Wirkung auslösen.
Abhilfe kann eine Zahnpasta bieten, die zusätzlich eine antibakterielle Wirkung hat (z.B. meridol).

Zur Schmerzempfindlichkeit hat mein Mittester gesagt, dass es eher schlimmer als besser geworden ist. Seit er die Zahnpasta benutzt, empfindet er viele kalte Getränke schmerzhafter als vorher. Kann auch der entgegengesetzte Effekt auftreten?
Es ist sehr unwahrscheinlich, dass unter Benutzung von elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß die Schmerzempfindlichkeit zunimmt, eher spielen veränderte Mundhygiene- und Ernährungsgewohnheiten eine Rolle. Es gibt auch in unseren klinischen Studien keine Probanden, die davon berichten. Jedoch gibt es Krankheitszustände im Mund, die von den Symptomen her der Dentinhypersensibilität ähneln und gerne damit verwechselt werden. In solchen Fällen empfehlen wir die Rücksprache mit dem Zahnarzt, um die Diagnose zu sichern.

Das Brennen auf der Zunge ist schwächer geworden – vielleicht habe ich mich daran gewöhnt?
Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie sich an das Aroma gewöhnt haben. In elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß sind verschiedene Minzöle und Menthol zur Geschmacksgebung enthalten. Die Geschmacksnerven auf der Zunge gewöhnen sich nach einigen Tagen an diesen neuartigen Reiz.

Warum schäumt die elmex Zahnpasta mehr, wenn man eine Handzahnbürste benutzt und mit einer elektrischen Zahnbürste weniger, obwohl man die gleiche Menge Zahnpasta benutzt?
Diese Beobachtung ist uns neu und wir haben auch keine Erklärung dafür.
Die Schaumbildung ist von sehr vielen individuellen Faktoren, wie Speichelmenge und –konsistenz oder Putzbewegungen abhängig. Eventuell sind Ihre Putzbewegungen mit der Handzahnbürste stärker, oder sie regen mit Ihren Bewegungen den Speichelfluss an.

Wenn man sich die Zähne putzt und dann mit kaltem Wasser ausspült, verspürt man einen leichten Schmerz an den Zähnen und am Zahnfleisch. Tritt das öfter auf?
Ein Schmerzempfinden sollte dabei nicht auftreten. Allerdings ist Schmerz ein stark subjektives Empfinden. Wenn Sie sich die Zähne geputzt haben und dabei auch das Zahnfleisch massiert haben, ist die gesamte Region gut durchblutet und warm. Bei einigen Personen ist dann der Kältereiz des Wassers unangenehm. Dieses Empfinden kann auch als leichter Schmerz gedeutet werden.

Wird es eine aronal geben, die in etwa das Gleiche bewirkt wie die neue elmex Zahnpasta?
Wir arbeiten nicht daran, aronal in diese Richtung zu verändern. Aronal wird auch in Zukunft eine Zahnpasta zum Schutz des Zahnfleisches sein.

Wird der Zahnschmelz beim Eiswasser-Test nicht beschädigt?
Nein, Zahnschmelz ist das härteste Gewebe, das der menschliche Körper bilden kann. Kälte von Eiswasser schadet Zahnschmelz nicht.

Bei meiner Zahnpastatube bildet sich am Gewinde ein gelber Rand. Dieser geht zwar bei Reinigen mit Wasser weg, kommt aber nach einer gewissen Zeit wieder. Ist das normal?
Normalerweise dürfte sich kein gelber Rand am Gewinde bilden. Kann es sein, dass bei der Entnahme der Zahnpasta Reste dieser auf das Gewinde gelangen und zu diesem gelben Rand führen?

Schädigt die „plus sanftes Weiß“- Zahnpasta nicht nachhaltig, da ich immer etwas zu viel abreibe? Was meinen Sie bzw. hat Stiftung Warentest die Zahnpasta schon getestet?
elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß ist bisher noch nicht von Stiftung Warentest getestet worden. Wir haben aber eigene klinische Untersuchungen an Universitäten in Auftrag gegeben, die aussagekräftiger sind als die Tests von Stiftung Warentest. Die Sicherheit und Effektivität wurde in allen Untersuchungen bestätigt. Alle Ergebnisse sind in der Form von wissenschaftlichen Publikationen frei zugänglich über folgenden link:
http://www.amjdent.com/Archive/2010/AJOD%20May%20Sp%20Issue%20Smaller.pdf

Wenn ich mit der Zunge über die Frontzähne gehe, sind sie rau. Wenn ich sie dann aber putze, ist das raue Gefühl weg. Kann das von der Zahnpasta kommen?
Das ist genau die gewünschte Wirkung von elmex® SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß. Alle Beläge sind entfernt und die Zahnoberfläche ist sauber und glatt.

Gibt es die kleine Größe auch als Reisezahnpasta zu kaufen?
elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß ist auch als Reisegröße mit einer Inhaltsmenge von 20 ml im Handel und in der Apotheke erhältlich.

Meine Freundin und ich haben das Gefühl, dass wir tagsüber Zahnbelag bekommen. Wenn wir mit der Zunge über die Frontzähne gehen, sind sie rau. Wenn wir die Zähne putzen, ist das raue Gefühl weg. Kann das von der Zahnpasta kommen?
Das ist genau der Effekt von elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß. Die Zähne sind nach dem Putzen so gut gereinigt, dass Sie keine Beläge mehr spüren können.

Ist für diese Zahnpasta auch ein passendes Mundwasser geplant?
Derzeit ist unter elmex SENSITIVE PROFESSIONAL keine Zahnspülung geplant.

Bei einigen meiner Kollegen ist laut Zahnarzt die Zahnsteinbildung zurückgegangen. Könnte das an elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß liegen?
Die Voraussetzung für Zahnstein ist Zahnbelag. elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß entfernt Beläge besonders effektiv. Daher kann auch die Zahnsteinneubildung verringert sein.

eine Mitbewohnerin reagiert seit Benutzung der Zahnpasta schmerzempfindlicher auf Kaltes, obwohl sie davor keine Probleme mit schmerzempfindlichen Zähnen hatte. Bildet sie sich das ein, ist es Zufall oder kommt das häufiger vor?
Schmerzempfindlichkeit ist stark subjektiv und wird durch viele Faktoren beeinflusst. Der von Ihnen geschilderte Fall ist wirklich ungewöhnlich und absolut selten, aber vorstellbar. Wenn sich die Schmerzempfindlichkeit nicht legen sollte, dann sollte Ihre Mitbewohnerin elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß nicht weiter benutzen.

Seitdem mein Freund die Zahnpasta benutzt (ca. 2 Wochen), reagieren seine Zähne erst recht schmerzempfindlich. Könnte das so sein, weil man darauf aufmerksam gemacht wird?
Es gibt viele Faktoren, die dazu führen könnten, dass Ihr Freund jetzt schmerzempfindliche Zähne verspürt. Ein Grund kann auch die verstärkte Aufmerksamkeit auf dieses Thema sein. Sollte sich die Schmerzempfindlichkeit nicht legen, dann sollte Ihr Freund elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß nicht weiter benutzen.

Gibt es elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß auch in den Niederlanden und in Österreich?
Ja, seit September ist elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß auch in den Niederlanden, Österreich und der Schweiz erhältlich.

Inhalts- und Wirkstoffe

Was ist „Pro-Argin“?
„Pro-Argin“ ist der Markenname einer exklusiven, patentierten Formel der Mundgesundheitsforschung für empfindliche Zähne.

Woher kommt das „minzefrisch“Gefühl?
Dieses Gefühl ist auf die spezielle Aromazusammenstellung zurückzuführen.

Wirkt Calciumcarbonat auf Dauer nicht ungesund?
Calciumcarbonat ist als Lebensmittelzusatzstoff und -farbstoff zugelassen und wird beispielsweise häufig beim Backen von Brötchen eingesetzt. Die Aufnahme von Calciumcarbonat ist demnach völlig unbedenklich, zumal das in elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß enthaltene Calciumcarbonat nur in der Mundhöhle wirkt und nicht vom Körper aufgenommen wird.

Welcher RDA-Wert liegt elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß zugrunde?
elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß hat einen RDA-Wert von 100 und ist damit für die tägliche Anwendung völlig unbedenklich. Wussten Sie jedoch, dass Zahnputzdruck und der Härtegrad Ihrer Zahnbürste einen stärkeren Einfluss auf den Abrieb der Zähne als die Zahnpasta haben? So gelten in Deutschland Zahnpasten mit einem RDA-Wert von bis zu 250 als für die tägliche Anwendung unbedenklich.

Warum ist in der Zahnpasta Sucralose (Süßstoff)? Ist das immer Inhaltsstoff von Zahnpasten?
Um der Zahnpasta einen angenehmen Geschmack zu verleihen, wird dem Produkt in der Regel Süßstoff zugesetzt. Die Art des Süßstoffes kann je nach Zahnpasta variieren.

Ich habe nun Schmerzen im Zahnhalsbereich bei Berührung mit den Borsten. Eine mögliche Theorie ist die Fruchtsäure in Weintrauben vom Vortag oder die abwechselnde Anwendung von elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß mit einer Aluminiumflourid-Aluminiumlactat-basierten Zahnpasta. Möglicherweise wirken die zwei Zahnpasten unterschiedlich und agieren gegeneinander?
Der Konsum von Säuren kann in der Tat zu schmerzempfindlichen Zähnen führen, da die Einwirkung von Säuren die Dentinkanäle freilegt, wodurch äussere Reize an den Zahnnerv weitergeleitet werden können. Eine Wechselwirkung verschiedener Zahnpasten können Sie jedoch nahezu vollständig ausschließen.

Warum wird auf der Verpackung der Parodontoseschutz nicht eindeutig deklariert?
Wir haben keine Studien durchgeführt, die uns zu dieser Aussage berechtigen würden. Ehrlicherweise nennen wir dieses Einsatzgebiet auch nicht.

Ist der Betäubungseffekt der Zahnpasta nicht gesundheitsschädlich?
Die schmerzlindernde Wirkung ist nicht auf Betäubung zurückzuführen. Die Pro-Argin Technologie führt zur Bildung einer mineralischen Schutzschicht, die die Weiterleitung von äußeren Reizen (z.B. Kälte) nach innen an den Zahnnerv blockiert. Die Wirkstoffe, die der Pro-Argin Technologie zugrunde liegen, sind alle natürlicher Herkunft und absolut unschädlich. Es ist zum einen Arginin, eine natürlich im menschlichen Körper vorkommende Aminosäure und Calciumcarbonat (Kreide). Beide Stoffe gemeinsam bilden zusammen mit Speichel die genannte Schutzschicht.

Liegt es an einem starken Wirkstoff, dass ich nach dem Zähneputzen ein leicht betäubtes Gefühl im Mund und ein Brennen auf der Zunge habe?
Nein, der Wirkstoff Arginin führt nicht zu diesen Reaktionen. Es handelt sich in diesem Fall eher um eine Überempfindlichkeit auf einen Aromastoff oder Hilfsstoff der Zahnpasta.

Die Zahnpasta reibt Verfärbungen mit dem “Calcit” leicht ab. Wird dann nicht auch der Zahnschmelz abgetragen?
Nein, auf der Härteskala der Mineralien liegt Calcit zwei Stufen unter Apatit. Apatit ist das Mineral, aus dem unser Zahnschmelz aufgebaut ist.

Mir brennt die Zunge etwas beim Zähneputzen. Ebenfalls verspüre ich ein Brennen, wenn ich Kaugummi für frischen Atem esse. Könnte es sich um eine Empfindlichkeit bezüglich eines bestimmten Stoffes handeln?
Es könnte sich bei Ihnen um eine Empfindlichkeit auf Menthol, Pfefferminzöl, oder andere ätherische Öle handeln. Alle diese Aromen sind in elmex SENSITIVE PROFESSIONAL und in den genannten Kaugummis enthalten.

Bei meiner Mutter wird die Zunge etwas “pelzig” und bei mir die Oberlippe. Das hält dann ca. eine halbe Stunde an und verschwindet mit einem Kribbeln wieder. Was könnte das sein? Reagieren wir auf einen Inhaltsstoff?
Dies ist sehr wahrscheinlich eine Überempfindlichkeitsreaktion auf einen der Inhaltsstoffe. Diese Reaktionen sind selten, aber leider nie vollständig auszuschließen. Bitte wechseln Sie in diesen Fällen die Zahnpasta.

Die Schmerzempfindlichkeit hat zwar bei allen nachgelassen, aber 6 von 10 haben das Gefühl, dass Zähne und Zahnfleisch sensibler werden. Liegt das an dem Weißmacher?
elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß enthält keine chemischen Weißmacher oder Aufheller. Die Wirkung ist ausschließlich auf die bessere Entfernung von Belägen zurückzuführen.

Nachdem ich nun seit ca. 4 Wochen die Zahnpasta benutze, habe ich Probleme mit meinem Zahnfleisch nach dem Putzen bemerkt. Die Vorderzähne des Unterkiefers sind vor allem an der Innenseite sehr betroffen. Komme ich mit meiner Zunge an die Partie des Zahnfleisches, entsteht ein sehr unangenehm ziependes Gefühl. Ich habe gesehen, dass die Stellen gerötet und gereizt sind. Woran kann das genau liegen? Einige meiner Bekannten haben mich auf ähnliche Probleme angesprochen. Kann man auf bestimmte Inhaltsstoffe der Zahnpasta allergisch reagieren?
Ja, es kann sein, dass sie eine Überempfindlichkeit auf einzelne Inhaltsstoffe haben. Das können einzelne Aromen, oder andere Hilfsstoffe der Zahnpasta sein. In vielen Fällen legen sich diese Überempfindlichkeiten innerhalb einiger Tage. Sollte das nicht der Fall sein, sollten Sie elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß nicht weiter benutzen.

Anwendung

Kann das Produkt auch in Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden?
Ja. Arginin ist eine Aminosäure, die natürlicherweise im Körper und in vielen Nahrungsmitteln vorkommt. Die geschätzte Arginin-Exposition durch dieses Produkt liegt weit unterhalb der normalen alimentären Zufuhr. Bei Bedenken von Seiten der Patientin sollte diese sich zunächst an ihren Arzt wenden.

Ist es ratsam den Mund, nachdem die Zahnpasta mit dem Finger aufgetragen wurde, auszuspülen?
Das ist die von uns empfohlene Anwendung. Längeres Einwirken der Zahnpasta erhöht die Wirksamkeit nicht.

Warum soll man nur 1x in der Woche Zahnpasta direkt auf den Zahn einmassieren?
Die Anwendung von elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß Zahnpasta mit der Fingerspitze sollte immer die Ausnahme bleiben, damit das Zähneputzen nicht vernachlässigt wird. Der wichtigste Grund der Zahnpflege ist die Entfernung von bakteriellen Belägen. Die schnelle Schmerzlinderung durch die Anwendung mit der Fingerspitze ist dafür gedacht, die Betroffenen in die Lage zu versetzen sich gründlich die Zähne zu reinigen, denn teilweise wird durch den Schmerzreiz an den empfindlichen Stellen nur unzureichend gereinigt.

Ist es sinnvoll nach dem Gebrauch von elmex SENSITIVE PROFESSIONAL ein Mundwasser zu benutzen?
Nach der Anwendung von elmex SENSIVITE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß Zahnpasta darf gerne ein Mundwasser benutzt werden. Es hat weder positive noch negative Auswirkungen. Mundwässer werden vor der Anwendung so stark verdünnt, dass keine therapeutischen Wirkungen erreicht werden. Gebrauchsfertige Zahnspülungen hingegen haben eine positive Wirkung, da sie Wirkstoffe in definierter Konzentration enthalten. Auch solche Präparate kann man bedenkenlos nach der Anwendung von elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß benutzen.

Werden die Zähne nicht zu sehr hypersensibilisiert, wenn man elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß täglich verwendet?
Bei täglicher Anwendung von elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß wird eine Schutzschicht zur anhaltenden Schmerzlinderung aufgebaut. Die Zähne werden also bei regelmäßiger Anwendung desensibilisiert und nicht hypersensibilisiert.

Kann man elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß auch öfter als zwei mal täglich verwenden?
Die tägliche Anwendung von elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß ist auch bei mehrmaliger Anwendung unbedenklich. Wir empfehlen jedoch ein 2x tägliches Zähneputzen.

Kann man elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß wirklich bedenkenlos täglich benutzen?
Die tägliche Anwendung von elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß ist entsprechend der Anwendungsempfehlung völlig unbedenklich.

Gibt es eine maximale Zeitspanne zur Verwendung oder kann man elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß wie eine „normale“ Zahnpasta?
Die tägliche Anwendung von elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß ist entsprechend der Anwendungsempfehlung völlig unbedenklich. Demnach kann elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß wie eine „normale“ Zahnpasta verwendet werden.

Darf oder kann man elmex gelée zusätzlich wöchentlich verwenden?
elmex gelée kann in Kombination mit elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß auch weiterhin wöchentlich verwendet werden.

Hält die Wirkung der Schmerzunempfindlichkeit nur so lange an wie man elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß Zahnpasta benutzt? Können die Zähne bei Verwendung einer anderen Zahnpasta wieder schmerzempfindlich werden?
Die schmerzlindernde Wirkung geht in der Tat wieder verloren, wenn man elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß nicht weiter benutzt und stattdessen eine andere Zahnpasta verwendet. Wie lange der Effekt noch erhalten bleibt ist nicht erforscht, wird aber individuell stark unterschiedlich sein. Durch die tägliche Benutzung bleibt der Effekt sicher erhalten.